Was wäre, wenn du mehr Frieden in deinem Leben spüren könntest?

Was, wenn du deine Alltagssorgen von einem anderen Standpunkt aus betrachten könntest?

Fühlt sich der Gedanke gut an, mit mehr Achtsamkeit durchs Leben zu gehen?

 

********************************************

 

Das Leben ist, wie es ist. Situationen kommen und gehen. Manchmal haben wir Einfluss auf sie, oft nicht. Was tun wir, um diese Situationen zu meistern?

Die Reaktionen der Menschen sind unterschiedlich, je nach Situation, je nachdem, ob wir diese als positiv oder negativ bewerten. Jeder Situation folgt ein Gedanke über eben diese, wie zum Beispiel " Das hätte nie geschehen dürfen.", " Ich wusste ja, dass ich das wieder nicht schaffe.", " Natürlich musste meine Freundin wieder so aufdrehen.", " Mein Chef hat schon immer meine Kollegin bevorzugt.", " Warum tut Gott mir das an?", "Meine Nachbarin sollte endlich mal was für sich tun." usw, usf.

Tagtäglich plappert unser Verstand von morgens bis abends zahllose Gedanken und lenkt damit unsere Stimmung. Plappert er nette, uns schmeichelnde oder auch hilfreiche Gedanken, geht es uns gut. Doch leider sind wir alle vor Selbstsabotage oder Verurteilungen nicht gefeit und so plappert der Verstand einen stressigen Gedanken nach dem Anderen über uns selbst, über unsere Mitmenschen, über Gott und die Welt an sich. Die Gedanken tragen entsprechende Emotionen Huckepack und schon ist unser Tag, schlimmstenfalls unser Leben, gelaufen.

Die gute Nachricht ist, wir können zwar unseren Gedankensturm nicht stoppen, aber wir können uns unserer Gedanken bewusst werden, und sind sie uns ersteinmal bewusst, können wir sie uns anschauen und prüfen auf ihren Wahrheitsgehalt. Dann werden wir feststellen, dass ein Grossteil unserer Gedanken nicht stimmt und das wiederum führt im Laufe der Zeit zu mehr Frieden und Gelassenheit.

Noch eine gute Nachricht, haben wir ersteinmal den Mechanismus Situation-Bewertung-Gedanke-Emotion verstanden, benötigen wir keine Hilfe mehr von aussen sondern können uns jederzeit und immer selbst helfen. Das heisst nicht, dass wir nicht auch mal Hilfe in Anspruch nehmen  können. Gleichwohl, das eigene Leben in die eigenen Hände zu nehmen ist bereichernd und sinnvoll.

 

********************************************

 

Im persönlichen Gespräch, vorzugsweise telefonisch, finden wir gemeinsam heraus, welcher Gedanke dich gerade belastet. Mit meiner Hilfe lernst du, deine innere Weisheit wieder zu spüren und zu Wort kommen zu lassen und so dein Leben friedlicher und entspannter zu gestalten.

 

********************************************

 

Pro Gespräch nehme ich mir 1-1,5h Zeit für dich.

 

********************************************

 

Wenn ich untenstehende Ziege anschaue muss ich einfach lächeln.

Was bringt dich als Nothilfe zum Lächeln?

 

Disclaimer:

Ich weise dich darauf hin, dass meine Arbeit den Besuch eines Arztes oder Heilpraktikers nicht ersetzt.

Ebensowenig ersetzt eine Behandlung durch einen Arzt oder Heilpraktiker meine energetische Arbeit.

Im besten Falle ergänzen sich die verschiedenen Heilmethoden zu deinen Gunsten.